Produkte 2018-02-26T10:26:53+00:00

Rundgang durch unsere Abteilungen

Schulranzen
Schulrucksäcke

Unser umfassendes Sortiment an Schulranzen und Schul-Rucksäcken mit eingehender Beratung

Schulbedarf
Malen

Schulbedarf mit Riesenauswahl, etwa von Pelikan, Lamy, Faber-Castell, Schwan-Stabilo oder Staedler

Spielwaren
Lernspiele

Wir führen ein großes Sortiment ausgewählter Spielwaren. Besonderen Augenmerk legen wir dabei auf Lerneffekte

Babyausstattung
Kinderwagen / -Sitze

Kinderwagen, Buggys, Kinder-Autositze, Wickeltaschen, Wickelauflagen, Schlafsäcke und viele weitere Babyartikel


Unsere Abteilungen und Ihre Produkte sind:

  • Schulranzen und Schul-Rucksäcke
    Speziell mit Beratung und Anproben für Ranzen zur Einschulung und Rucksäcke für den ersten Schulwechsel
  • Schulbedarf
    Große Auswahl, wie Lamy, Faber-Castell, Pelikan und Staedler
  • Spielwaren
    mit Augenmerk auf Lernspiele
  • Baby & Kleinkind-Artikel
    Kinderwagen, Buggys, Hochstühle, Kinder-Autositze, oder etwa Spieluhren, Krabbeldecken, Schlafsäcke, Wickeltaschen, O-Balls, Rutsch-Autos, Nachtlichter, Lauflernwagen, Kleinkinder-Geschirr, Lätzchen,….

Der virtuelle Rundgang durch unsere Abteilungen soll Ihnen nur einen ersten Eindruck vermitteln.
Das Sortiment wechselt teilweise auch saisonal und viele Produkte werden gar nicht gezeigt.

SchulZeit & KinderZeit befindet sich im ehemaligen Fabrikationsgebäude der Firma Plissee Lassner, wo jahrzehntelang Stoffe für die  Bekleidungsindustrie plissiert (in Falten gelegt) wurden. Ab 1998 wurden bei Lassners die sogenannten Scout-Schulsticker produziert. Durch diese Zusammenarbeit mit dem Schulranzenhersteller Scout erfolgte letztlich im November 2012 die Eröffnung des Schulranzen-Fachgeschäftes SchulZeit.
Die Namensgebung SchulZeit für das Schultaschen-Fachgeschäft ließ viele Kunden vermuten, dass hier alles für die Schule erhältlich sei. Bei den beiden Möglichkeiten „Umbenennung des Ladengeschäftes“, oder „Erweiterung des Angebotes mit Schulbedarfs-Artikeln“, erwies sich die zweite Alternative, als der richtige Schritt.
Zu den Schulranzen gehören die Zuckertüten dazu. Und wenn man Schulbedarf führt, ist es nahe liegend auch diese Artikel als Füllung für die Schultüten vorzuschlagen. Und die Erweiterung des Angebotes um kleine Spielsachen, als Füllung für die Zuckertüte führte schließlich zu einer ganzen Spielwarenabteilung.
Und was als Angebot von Spielwaren für kleinere Geschwisterkinder begann entwickelte sich zu einer ganzen Abteilung für Babys und Kleinkinder.
Seit Mitte 2017 führen wir in unserem Erweiterungsbau die Abteulung mit Kinderwagen, Buggys, Babyschalen und Kinder-Autositzen.

Der ebenfalls bereits 2012 eröffnete Onlineshop www.taschen-ranzen.de wurde im Juni 2016 eingestellt.
In der SchulZeit erleben wir tagtäglich wie wichtig das Anprobieren von Schulranzen ist und wie problematisch schlecht passende Schulranzen sein können. Die Zusendung von Ranzen an Online-Kunden gefährdet also möglicherweise sogar die Rückengesundheit dieser Kinder. Wir hatten zunächst ein ganzes Jahr lang auf der Startseite nur darauf hingewiesen, dass wir das Anprobieren für absolut wichtig halten. Bei jeder trotzdem eingehenden Bestellung war uns dann irgendwie unwohl. Ab Juni 2016 haben wir konsequenterweise den Versand komplett eingestellt.
Verantwortungsbewusste Eltern besuchen unser Ladengeschäft aus einem Umkreis von fünfzig Kilometern und mehr.
In unserem Ladengeschäft bekommen unsere Kunden eine kompetente Beratung, eine große Auswahl, Preise, wie im Internet, und im Bedarfsfall Service, wie zum Beispiel einen Leihranzen bei Reparaturen.
So haben wir zufriedene Kunden und müssen ohne den Versand von möglicherweise unpassenden Schulranzen kein schlechtes Gewissen haben.

Übrigens: Im hinteren Bereich des Gebäudes wird auch heute noch Plissee hergestellt. Der größte Teil der Bekleidungshersteller fertigt heutzutage nur noch im billigeren Ausland; aber namhafte Marken wir Escada, Hugo Boss, Bogner oder Basler lassen auch noch in Bad Hersfeld plissieren.

Wir führen auch noch ein weiteres Ladengeschäft in Frankfurt am Main: Lassners Taschen-Ranzen. Unsere Ladengeschäfte ergänzen sich, denn durch den Einkauf für mehrere Ladengeschäfte können wir günstiger kalkulieren, was zum Vorteil aller Kunden ist. Und wenn einmal ein bestimmter Artikel gerade vergriffen ist, so können wir meist für unsere Kunden kurzfristig Nachschub aus der anderen Filiale beschaffen.
Das Frankfurter Schulranzen-Fachcenter wird hier nicht ausführlicher beschrieben; bei Interesse blicken Sie auf die Website von Lassners Taschen-Ranzen unter www.lassners.de.